Sicherheits- und Gesundheitskoordinator

Die gültige Baustellenverordnung (BaustellV) verpflichtet Bauherrn für Bauvorhaben mit mehreren Arbeitgebern (auch Subunternehmer) eine Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SiGe-Koordination) zu veranlassen, bzw. einen geeigneten Sicherheitskoordinator (SiGe-Ko) nach den Regeln zum Arbeitsschutz (RAB) zu bestellen.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Projekt.

Jetzt anfragen